Spanish

Spanish ist auch als “Boob job” oder “Busensex” bekannt. Viele Männer üben einen besonderen Reiz darauf, den nach dem Analsex ist Spanish an zweiter Stelle der männlichen Sexbegierden. Der Gast reibt sein erregtes Geschlechtsorgan zwischen den Brüsten der Dame, wobei die Dame den Druck erhöhen kann in dem sie ihre Brüste fester zusammengedrückt. Diese reizvolle Stellung wird nur dadurch verstärkt, wenn sich das Gesicht, oder ganz besonders der Mund der Dame, ganz nahe am Ort des Geschehens befindet.

Dush- und Badespiele

Die Dusch- und Badespiele lassen sich unter der Dusche, in der Badewanne, im Pool oder auch unter anderen Möglichkeiten genießen. Während der Wasserspiele kann der Gast mit allen Regeln der Kunst den begehrenswerten Körper der Dame kennenlernen. Als Vorspiel aber auch für heißen Sex gedacht, wird der Badespaß oft in verschiedenen Stellungen und mit besonderen Reizen genossen. Gemeinsam mit der Sexpartnerin ins kühle Nass zu steigen ist ein garantierter Badespaß, den der Gast sicherlich nicht so schnell vergessen wird.

Facesitting

Beim Facesitting setzt sich die Dame auf das Gesicht des Gastes, dabei kann sie entweder nackt oder angezogen sein, die Entscheidung liegt an den Sexpartnern selbst, wie sie es ausführen. Facesitting ist eine Sexualpraktik, bei welcher Dominanz und Unterwürfigkeit eine große Rolle spielen, denn die Dame setzt sich mit ihrem Unterleib auf das Gesicht des Gastes und zwing ihn quasi zum Oralsex. Dabei wird der Gast besonders erregt, durch das Gefühl des Ausgeliefertseins und der beklemmenden Enge, die durch das Körpergewicht der Dame entsteht.

Striptease

Als das perfekte Vorspiel wird Striptease gerne nach dem Motto sehen und genießen gekennzeichnet. Striptease ist ein erotischer Tanz, bzw. die Kunst der erotischen Entkleidung. Die Dame zieht sich vor dem Kunden durch erotische Bewegungen teilweise oder komplett aus. Mit viel Leidenschaft und Sinnlichkeit geht die Striptease Show vom Vorspiel zu einem heißen sinnlichen Liebesakt über.

Rollenspiele

Wenn der Sex mit der Zeit langweilig wird, kommt eine gewisse Unzufriedenheit und die Lust nach ein wenig Abwechslung. Dabei bieten sich Rollenspiele perfekt als die Lösung für solche Probleme an. Rollenspiele definieren wir als eine aufregende Sexpraktik, wo die Sexpartner verschiedene Rollen von realen Menschen oder fiktiven Figuren einnehmen. Im Vordergrund steht die Lust und die Fantasie, während die Dame in verschiedene Kostüme schlüpft, um die Fantasie der Realität ganz nah zu bringen.

Verbalerotik

Um das Liebesspiel noch ein wenig zu vertiefen und spannender zu machen wird häufig “Dirty Talk” verwendet. Es ist eine Stimulation durch sexy und versaute Wörter, um über sexuelle Themen und Praktiken zu sprechen. Verbalerotik wird gerne als Vorspiel verwendet, um den Sexpartner wissen zu lassen, was ihn erwartet und um die Stimmung noch mehr zu heben. Auch während des Liebesspiels wird Verbalerotik gerne eingesetzt, um den Sexpartner besser zu führen und die sexuellen Reize noch mehr in Wallung zu bringen.

Doktorspiele aktiv

Doktorspiele gehören im Zusammenhang mit Sex und Erotik zu den Rollenspielen, wo es in der Regel immer einen dominanten und einen devoten Partner gibt. Die dominante Seite ist immer vorgeblich medizinisch gebildet, während die devote Seite in die Rolle des geschwächten Patienten eintaucht. Bei den Doktorspielen, die aktiv auftreten, übernimmt die Dame die Rolle der sexy Ärztin oder Krankenschwester. Dabei hat sie die führende und dominante Rolle und weiß ganz genau, was ihrem Patienten fehlt.

Doktorspiele passiv

Bei den Doktorspielen passiv gelten die gleichen Kennzeichen und Praktiken. Der einzige Unterschied liegt in der Rollenvergebung. Bei den Doktorspielen passiv schlüpft der Gast in die Rolle des dominanten Arztes und behandelt bzw. pflegt die Dame, die zur devoten Patientin wird. Während sich die Patientin im Laufe der Untersuchung ihrer Kleidung komplett entledigt, trägt die medizinisch ausgebildete Person einen weißen Kittel um besser und intensiver in die Rolle einzufinden.

Trampling

Trampling ist eine Sexpraktik, bei der ein liegender Körper, entweder mit bloßen Füßen oder mit High-Heels, getreten wird. Der Gast liegt auf dem Fußboden oder auf einem Bett und dabei tritt die Dame in Stilettos auf die Brust des nackten Mannes. Der Gast ist der Dame völlig ausgeliefert und liegt ihr zu Füßen. Hier erkennt man sofort, dass die Dame in der dominanten Position ist und der Gast völlig unterwürfig. Der Reiz an Trampling liegt in der Unterwerfung, dem Ausgeliefertsein sowie dem Anblick schöner Frauenfüße in sexy hohen Schuhen.

Fußerotik

Bei der Fußerotik genießt die Dame die ausgiebige Verwöhnung ihrer Füße durch das Küssen, Lecken und Berühren. Der Gast, der auf Fußerotik steht, bezieht die sexuelle Erregbarkeit vollkommen auf die Füße der Sexpartnerin. Dabei reicht schon mal ein Anblick schöner wohlgeformter Füße, um erregt zu werden. Das Aussehen, der Geruch oder der Geschmack können den Kunden in Ekstase bringen. High Heels oder Nylons sind ein tolles Extra für diejenigen, die auf Fußerotik stehen. Es kann dabei so weit gehen, dass der sexuelle Akt rein über die Füße abläuft, dabei wird das männliche Geschlechtsteil mit den Füßen massiert, gestreichelt und gerieben.

Natursekt aktiv

Für alle, die etwas Neues probieren möchten und aus ihrer Komfortzone einmal aussteigen möchten, bietet sich diese Sexpraktik als geeignet. Mit Natursekt oder auch Golden Shower bezeichnet man das Urinieren auf dem Körper des Sexpartners. Das aktiv dabei steht für die Aktivität der Dame. Sie ist die Person die auf den Gast vor, während oder nach dem sexuellen Akt uriniert. Der Umfang ist abhängig von den eigenen Vorlieben, wobei sich Natursekt aktiv gut mit Facesitting kombinieren kann.

Natursekt passiv

Während beim Natursekt aktiv die Dame auf den Gast uriniert, ist es beim Natursekt passiv genau umgekehrt. Der Gast genießt die Möglichkeit, auf seine Sexpartnerin zu uriniere und sie dabei genussvoll zu beobachten, wie sie das besondere Duschvergnügen genießt. Es ist eine sehr intime Sexpraktik, denn es kommt zum verstärkten Austausch von Flüssigkeiten, egal ob der Natursekt getrunken wird oder über den Körper verteilt, alles lässt sich vereinbaren und erleben.

Outdoorsex

Um die sexuelle Lust zu steigern, wird immer öfter nach neuen Möglichkeiten und Orten für intime Liebesspiele gesucht. Das eigene Schlafzimmer mag Bequemlichkeiten bieten aber die Spannung und das Ungewisse ist das, was den nötigen Reiz an neuen sexuellen Erfahrungen bringt. Beim heftigen Sex erwischt zu werden ist eine aufregende Fantasie, die man sich erfüllen sollte. Ob im Büro oder bei einem netten Picknick, unter dem Sternenhimmel oder am Strand, lassen Sie sich mitreißen und geben Sie sich der Lust hin.

Nylonerotik

Für die besonderen Kenner unter den Gästen und für die, die gerne zuschauen, berühren und genießen ist diese Art Fetisch sehr reizbar und aufregend. Es geht um Sinnlichkeit, Leidenschaft und natürlich Strumpfhosen. Männer lieben es den Anblick langer Frauenbeine in Nylons anzusehen und jeder Anblick ist ein Augenblick voller Lust und Begierde. Ob Strumpfhosen, Nylons oder Strümpfe, jedes hat ihren Reiz und wecken die Lust auf eine sofortige intime Begegnung.

Squirting

Squirting ist die weibliche Ejakulation während des Orgasmus. Die Damen, die beim Orgasmus ejakulieren, üben oft einen starken erotischen Reiz auf ihre Sexpartner aus. Um eine Dame überhaupt zum Squirten zu bringen, muss man genau die weibliche Anatomie kennen und das weibliche Geschlechtsorgan genug zur Stimulation bringen. Für Männer ist Squirting eine neue Erfahrung und ein tolles Erlebnis und für viele ist es erregend zu sehen, wie die Frau kommt.

All Inclusive

Für alle Gäste, die sich die Serviceliste mit den Extrapreisen ansehen und sich nicht entscheiden können, welches Extra zu ihnen am besten passt, haben wir die Option All Inclusive. Hier können Sie durch einen Aufpreis von nur 100€ die ganze Serviceliste der Dame genießen. Ob Anal, Natursekt oder Fisting, ist Ihnen überlassen. Sie müssen sich nicht mehr den Kopf mit einzelnen Preisen der Service zerbrechen, zahlen Sie einmal und genießen Sie es den ganzen Termin über.

Wichtig Bitte bei Terminen am selben Tag, die Buchung telefonisch vornehmen

Vielen Dank für die Buchung,

Wir melden uns bald wieder bei Ihnen.

Ooops,

Sorry, aber ein Fehler ist aufgetreten :(
Bitte nutzen Sie den Chat, um uns zu kontaktieren oder eine Nachricht zu hinterlassen!
Wir werden das beheben :)



Wir klären alles ab und melden uns bezüglich der verbindlichen Bestätigung so schnell wie möglich zurück.

Damen filtern